Aktuell

Hintergründe zum Besuchsrecht

Für Besuche in der pflegimuri gilt ein achtsamer Weg zwischen Sicherheit und Selbstbestimmung. Angehörige dürfen das Restaurant benedikt täglich ab 13.30 Uhr als Begegnungszone, jedoch nicht zur Konsumation nutzen.

Besuch in der pflegimuri

Musikspiegel

benemobil: der pflegimuri-Take-away

Das benemobil steht vor der pflegimuri am Südklosterrain.
Von Montag bis Samstag, jeweils von 11.30 bis 13 Uhr bietet es ausgewogenes, frisches und feines Mittagessen an. Das passende Take-away-Geschirr kann ebenfalls vor Ort gegen ein Depot bezogen werden.

Die Medien wollen es wissen

Der aktuelle Alltag in den Pflegeinstitutionen interessiert die Medienschaffenden. Die Aargauer Zeitung beispielsweise berichtete in zwei Beiträgen sowohl aus Sicht der Pflegefachfrau als auch aus Sicht eines Bewohner-Ehepaars der pflegimuri.

 

Das Gute am Leben pflegen

Die goodnews sind kleine Geschichten aus dem Alltag der pflegimuri. Eine erste Staffel wurde während des Lockdowns im Frühjahr 2020 publiziert. Die zweite Serie lief vom 1. Advent 2020 bis zum Dreikönigstag 2021. Hier können diese Zeichen der Ermutigung, Zuversicht und des Zusammenhalts noch eine Weile nachgelesen werden.

Fortbildung macht die Meisterin, den Meister

Zweiter Frühling im Lebensherbst

Musig im Pflegidach