Zivildienst

Die pflegimuri bietet in verschiedenen Bereichen die Möglichkeit, einen Zivildienst­einsatz zu leisten. Für den Zivildienst können nur wehrpflichtige Schweizer Staatsangehörige berücksichtigt werden. Ein Zivildienst­einsatz kann nicht als Praktikum oder Weiterbildung angerechnet werden. Der Einsatz darf nicht der Aus- und Weiterbildung und somit nicht primär privaten Zwecken dienen.

Per 31.12.2016 wurden die erweiterten Schwerpunktprogramme für lange Einsätze geschlossen. Deshalb können vorgeschriebene lange Einsätze, welche in einem Schwerpunktprogramm geleistet werden müssen, nur in den Pflichtenheften "Mitarbeit Pflege" und "Mitarbeit Pflege /Bau und Technik" absolviert werden.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an den folgenden Pflichtenheften:

  • Mitarbeit Bau und Technik (61712)
  • Mitarbeit Pflege (61711)
  • Mitarbeit in der Lingerie (61713)
  • Mithilfe bei Grundreinigung (61714)
  • Mitarbeit Restaurant (79713)
  • Mitarbeit Pflege / Bau und Technik (79869)

Detaillierte Informationen zu den Pflichtenheften und den freien Plätzen finden Sie auf dem E-ZIVI-Portal.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe des gewünschten Zeitraums an personal@pflegimuri.ch