Berufsbildung

Die pflegimuri bietet rund 40 Ausbildungsplätze in acht Berufen, darunter Praktikums­plätze für Studierende an Höheren Fachschulen und Fachhochschulen an.

Kompetent ins Berufsleben starten.
Die angehenden Berufsleute werden von motivierten Berufsbildenden kompetent begleitet. Dabei wird das berufsgruppenübergreifen­de Lernen mit internen und externen Praktika gefördert. Weitere Leistun­gen wie fünf Wochen plus drei Tage Ferien tragen zur attraktiven Ausbildung bei.

Schnuppertage. Die pflegimuri ermöglicht Interessierten ab 13 Jahren individuelle Schnuppertage (minimal 2 bis maximal 5 Tage), um die verschiedenen Ausbildungsberufe in der Praxis kennenzulernen. Die Ansprechpersonen zu den einzelnen Berufen finden sich im Anmeldeformular für die Schnuppertage.

Ausbildungsangebot

Schnuppern